Artikel mit dem angegebenen Tag "Medienpfusch"

Inzest Spiel erschienen!

Aus der Kategorie weltfremder, schlecht rechachierter Schwachsinn: Fassungslos auf Krawall.de Journalisten brauchen soetwas wie einen Waffenschein. .: Hirntotes Hintergrundrauschen :.

Mehr

Metal Gear Solid 4

Ign.com hat vor ein paar Wochen GTA4 eine 10.0 gegeben. Obwohl das eine sehr euphorische Wertung war, schlossen sich viele Magazine an. Meiner Meinung nach, verdient GTA höchstens eine 9.* aber keine 10. Zu viele Mängel, Innovationslücken und ein schwacher Engine. Mit Metal Gear Solid 4 kommt die wahre 10, aber es bekommt eine 9.9. IGN hat bis jetzt, vor GTA, nur eine 10.0 gegeben und das war Soul Calibur. Würden sie jetzt wieder, wäre ihre Glaubwürdigkeit in Frage gestellt. Besonders, weil GTA ganz klar eineüberzogene Hype Wertung bekommen hat. Metal Gear Solid ist meine Lieblingsspielereihe. Darum bin ich schon befangen, aber hier die wahre 10. Letztendlich sind Wertungen unwichtig, es zählt, was ihr mögt. Edit: 30.05.08, 18:32 Uhr Sooo ich bin da gerade auf etwas gestoßen, was meine Theorie etwas zu unterstützen scheint. Rockstar versucht Reviews zu beeinflussen und hat insbesondere auf das IGN.com Review wohl einwirken können. Quelle: N4G.com .: Audioslave – Cochise...

Mehr

Mal wieder: Gewalt durch Spiele

Auf N24.de gibt es einen Berichtüber eine neue Studie, die feststellt, dass Spiele Jugendkriminalität fördern. Anstatt das nun wieder bis zum Erbrechen zu diskutieren, stelle ich lieber Fragen, die wahrscheinlich sowieso niemand beantworten kann und will. Warum werden in dem Artikel Bilder und Beispiele von Spielen, die indiziert sind? Also nicht mal für Erwachsene erhältlich. Warum werden bei Berichtenüber Jugendgewalt immer wieder nicht jugendfreie Spiele aufgezählt? Warum haben Jugendliche solche Spiele? Und warum sind Spiele daran schuld, dass der Verkauf schlecht geregelt wird? Wurden die Personen gewaltbereit durch die Spiele oder spielen sie solche Spiele, weil sie schon gewaltbereit waren? Warum sind so viele Jugendliche arm? Warum ist das Bildungsniveau so niedrig? Warum entwickelt sich keine gesetzestreue Ethik? Was ist mit Filmen? Büchern? Schützenvereinen? Cliquen in und durch Sportclubs? Alkohol? Drogenmissbrauch? Und zuletzt  wo sind eigentlich die Eltern? Keine Ahnung, seit wann ich auch Shooter spiele, mindestens seit 14. Ich hatte keine intakte Familie, wurde in der Schule jahrelang aufgrund meiner Größe gehänselt. Bin ich Amok gelaufen? Nein. Stattdessen bin ich ein verquerer Neo-Intellektueller, der ganz viel Müll schreibt. Das ist wohl nur etwas besser, aber immerhin widerspricht es der „Endstation Shooter-Gewalt“. .: In Extremo – Sängerkrieg...

Mehr