Artikel mit dem angegebenen Tag "Bildungspolitik"

Verbietet Brot

Nach dem Amoklaufen in Winnenden habe ich mich schon gewundert, dass es noch nicht losging. Aber nun ist es wieder so weit. Das Verhalten hätte er natürlich nur von Computerspielen lernen können, nicht aus Filmen oder Büchern. Man findet die Spiele auch nicht bei vielen Menschen, die nicht Amoklaufen. Und dass ein Mitschüler gesagt hat, dass er genauso viel spielt und keine Probleme hat (Quelle:...

Mehr

(Aus)Bildungs-Faschismus

Ich bin alles, nur nicht durchschnittlich, damit meine ich nicht, dass ich unterdurchschnittlich groß oderüberdurchschnittlich schwer bin. Mein Lebenslauf ist alles andere als gradlinig. Wobei die Idee der Gradlinigkeit von Leuten in einer Wirtschaft aufkam, die diese Gradlinigkeit oft selbst nicht bieten können. Ich habe vor der Uni versucht einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Für einen...

Mehr

Globalisiertes Aufmerksamkeitsdefizit

Trackback zu: http://digireg.twoday.net/stories/5163284/ Alle möchten international wahrgenommen werden. Ich hingegen, als Student einer Geisteswissenschaft fühle mich eher regional vergessen. Trotzdessen ich mein Studium wirklich mag, ist die ganze Entwicklung frustrierend. Immerhin studiere ich aus Interesse und nicht nur, um einen Beruf zu erreichen, der gut klingt. Aber unter dem Strich, ist...

Mehr

Mal wieder: Verbieten statt Erziehen

Nachdem Killerspiele ja schon allgemein als böse angesehen werden, Spielzeugpistolen teilweise verboten wurden und Alko-Pops eine der Wurzeln allenübels ist, kommt jetzt ein neues Feindbild ans Tageslicht. Die Frage ist nur, wann eingesehen wird, dass Entmündigung nichts mit Erziehung zu tun hat. überraschungseier-Verbot auf n24.de Ich werde jedenfalls bald in essbare Schaumstoffbälle...

Mehr

Immer dieselbe Leyer…

Immer dieselbe Leyer…

Bestimmt trete ich jetzt 1-3 Feministinnen auf die Füße, aber Frau von der Leyen ist so ziemlich der Albtraum jeder Frauüber 40, die ich kenne. Mit ihren Sieben Kindern scheint sie mit Schneewittchen nicht nur die Anzahl der Zwergee gemeinsam zu haben, sondern wirbt auch fröhlich für Fließbandgebährung und fleißiges Arbeiten. Ich weiß nicht, ob die zunehmende Politikverdrossenheit nun dazu...

Mehr