Quo vadis?

Es ist nicht woher man kommt, es ist wohin man geht. In jeder Sekunde in der ihr lebt, geht ihr einen Schritt. Selbst, wenn man seinen wegen eben nicht geht, ist das ein Teil des Weges. Ihr seid was ihr wart, aber auch was ihr sein oder sehen wollt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: