Artikel von März, 2008

Philipp the demon historian from mainstreet

WTF? Ich lebe zwar im Land der Zensur, Ego-Kastration und Angst vor sich selbst (ok vielleicht etwas zu hart, aber ich bin auf 1,5l Yogi Tee, da wird man komisch), aber manche Dingeüberraschen mich trotzdem noch. Gut, das hat zwar nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, aber kann mir jemand erklären, warum Sweeney Todd in Hannover schon, bis auf eine Vorstellung, aus den Kinos ist? Jedenfalls bin ich mir sicher, dass irgendwie zumindest die Raubkopierer verantwortlich gemacht werden. Immerhin waren sie nicht im Kino, weil sie bestimmt den Film runtergeladen haben. Oder sie haben sich den Film runter geladen, weil er nicht mehr im Kino war… .: Rise Against – Prayer of a Refugee...

Mehr

Sinuskurve

Oh man. Hier ist es immer noch gleich. Ich schwanke auf und ab, lerne etwas, eher gar nicht. Nervös. Viel zu tun mit und wegen Sophie. Jetzt versuch ich mich zu erholen. Und komischerweise klappt es endlich. Ich ziehe mir meditativ die ersten zwei Staffeln von Battlestar Galactica rein und trotz meiner Film / TV Abneigung ist es das beste, was ich getan hab. Besser als spazieren gehen, spielen, basteln oder lesen. Hirn aus und Story verfolgen. Das ist fast so krank wie Marcels OC California Sucht. Aber es hilft. .: Battlestar Galatica Theme.. und so....

Mehr

Baaaad Vibrations

Die nächsten Tage waren eigentlich zum Entspannen gedacht. Aber das klappt nicht. Aus Verzweiflung habe ich schon Abrechnungen gemacht und versuchte zwanghaft kreativ zu sein. Das klappt auch nicht. Ich glaube, ich hole mir mal ein Bier. Ist ja gleich Vier 😉 .:  My Chemical Romance – Dead :.

Mehr

Gary Gygax 1938 – 2008

Wenn Menschen sterben, die das eigene Leben beeinflußt und verändert haben, wird einem klar, wie alt man schon ist. Aber es geht hier nicht um mich, sondern um Gary Gygax, dem Urvater der Rollenspiele. Der Dungeons & Dragons Erfinder hat einen der Grundsteine dafür gelegt, dass ich so verwirrt und freakig geworden bin. Es geht hier nicht „nur“ um Rollenspiele, sondern darum, dass jemand die Leben Vieler verschönert hat. Er brachte uns zum Lachen, zum Ausflippen und zum Spaß haben. Vielen Dank Gary. Irgendwann würfelt jeder mal eine Eins. IGN.com Nachruf Penny Arcade Nachruf  .: Blind Guardian – This will never end...

Mehr