Artikel von April 20th, 2007

Quo Vadis Deutschland?

So, ich muss eigentlich schon los, aber ich hab gerade noch einen Beiträgüber eine Diskussionsrunde auf der Qua Vadis gelesen. Die Top 5 Gründe für schlechte Spiele aus Deutschland, kann man eigentlich auch auf alles Anwenden, was hier vorsich geht. 5. Deutschland fehle es an professionellen und innovativen Entwicklern. 4. Neue Technologien werden erst spät akzeptiert. 3. Spiele werden für Deutschland entwickelt, nicht für den Weltmarkt 2. Der Rest der Welt versteht die deutsche Genialität einfach nicht. 1. Deutsche Entwickler reden seit Jahrenüber Probleme, lösen aber keine. Quelle: Krawall.de .:  Static X – All in Wait...

Mehr

Sinnloses Videoblogposting

.: MC Front A lot – Secrets from the Future...

Mehr