Positives Gebrabbel

Yohoo, Yohoo a pirate’s life for me!
Ich reagiere auf die Anregung eines kleinen teuflischen Engels und verbreite mal positives Karma. ’scho recht so. Also was ist denn positives passiert in den letzten 48h. Hmhm.. ja. Hm. Ich konnte meinen positiven Beitrag für die Menschheit mehrmals leisten, weil ich Mülleimer und Punchingball gespielt habe. Das macht mich zu einem wertvollen Menschen. (Ignoriert das. Claudia versucht mich positiv zu konditionieren.)
Genau! Das ist positiv. Es gibt noch Menschen, die mich zum Lachen bringen und diese Konditioniererin gehört dazu. Immerhin meinte sie ja auch, ob ich hier nur negatives schreibe. Nein, früher nicht und es wird Zeit, daß das wieder so wird. Meine Boxen dröhnen mal wieder und ich denkeüber die zwei Beiträge nach, die ich schon seit Tagen schreiben will. Irgendwas fehlt noch, die Texte wollen noch nicht heraus und warten ungeduldig auf den richtigen Augenblick. Jetzt muß aber erst einmal etwas anderes aus.
Die Verwunderungüber einen leicht schizophrenen Engel namens Horst und dessen teuflische Seite – die Claudia. Keine Sorge, es liegt nicht an euch. Ihr könnt das nicht verstehen. Jedenfalls gehörte zu den positivsten Dingen der letzten Tagedie Möglichkeit zu ergreifen sie, in meiner geistigen Umnachtung, anzurufen. Ich sollte die Sätze wieder simpler formulieren, von mangelhafter Interpunktion ganz zu schweigen. Jedenfalls hat das Telefonat leider nicht dazu beigetragen, daß sie mir unsympathischer wird. Das führt in der Zukunft wieder zu diversen Grundsatzfragen. Da kann ich nur aufähnliche Verzweiflungstaten wie gestern hoffen. Och man, reicht das jetzt? Mir fällt zu positiven Dingen nicht so viel Text ein 😉 Nein mal im ernst. Das Telefonat war echt schön und ich wiederhol das bald mal wieder, ob du willst oder nicht. (Ich weiß ja, daß Du willst.) Jetzt wo Italien Weltmeister ist, brauch ich das mehr denn je. Das debile Grinsen gestern war relativ angenehm und ich könnte mich glatt an den Klang gewöhnen.
Bevor hier jetzt jemand wieder Jehova schreit, log ich aus. Bis morgen.

.: Killswitch Engage – The End of Heartache :.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: