Artikel von Mai 20th, 2006

Soundtrack of my Life

Nur mal so.. hier der Soundtrack zu meinem Lebensabschnitt: 1. In Extremo – Mein Rasend Herz 2. Bullet for my Valentine – Hand of Blood 3. Bullet for my Valentine – Your Tears don’t fall 4. Xavier Naidoo – Sie sieht mich nicht 5. Silbermond – Durch die Nacht 6. Alter Bridge – In Loving Memory 7. Apocalyptica – Far Away 8. Nightwish – End of All Hope 9. Within Temptation – See Who I am 10. Revolverheld – Romeo 11. My Chemical Romance – Helena 12. In Flames – Pacing Death’s Trail 13. In Extremo – Raue...

Mehr

Sturmbringer

In Gedanken versunken saß ich hier und hörte Musik. Alles kreiste um mich herum… und plötzlich donnerte es. Der Himmel war in tiefes Schwarz gefärbt, das nur von den Blitzen ab und zu durchbrochen wurde. Regen setze ein und gewann immer mehr an Kraft. Wieder blitze und donnerte es. Bis zum nächsten Blitz hatte ich meine hatte ich meine Schuhe und eine Regenjacke an. Bis zum nächsten Donnern fuhr „Mastodon – Blood & Thunder“ durch meinen Körper, ich war draussen auf meinem Bike unterwegs in Richtung Wald. Regen, Sturm und Donner. Das war das richtige, um auf andere Gedanken zu kommen. Mein Bike prescht durch den Regen, während er zusammen mit dem Wind meine Sorgen wegwäscht. Irgendwann blieb ich stehen, die Musik war aus und ich sah die Blitze tanzen und den Donner gröhlen. Hier draussen bin ich frei, hier draussen kann ich schreien wie der Donner, fliegen wie der Wind und die Blitze geben mir Kraft. .: In Extremo – Mein rasend Herz...

Mehr

58320 Euro und der Rest der Welt

Soll ich mich jetzt darüber freuen, daß ich 58.320 Euro reicher bin oder darüber Ärger, daß alles mal mit knapp 120.000 Euro angefangen hat? Eigentlich sollte ich abwaschen und ungefähr das Wichtigkeitsniveau hat auch die Geldfrage für mich. Es schwirren zu viele andere Dinge in meinem Kopf rum. Jeder beschwert sich gerade, aber keiner Macht es selbst besser. Ich gehe doch nur meinen Weg, genau wie jeder andere es tun sollte. Nein, ich meine damit eben nicht sturr an mich zu denken, aber ich meine damit das zu tun, was mein Gefühl mir sagt. Entweder kreuzen sich Wege oder eben nicht. Man kann immer etwasändern, wenn man nur will und es dann auch tut. Ich bin weder eine eierlegende Wollmilchsau noch eine Egoaufbesserungsmaßnahme. Ich habe und werde immer für andere mein Bestes geben. Ich habe nie jemandem den Rücken gekehrt, weil er schwer oder kompliziert war, aber ich werde niemals jemanden manipulieren etwas zu tun, was ich möchte. Egal wie unangenehm das ist, die Vergangenheit ist ein Teil von jedem Menschen. Weiter laufen kann und muß jeder selbst. Danke Agi für das Lied und genau wie gedacht kommt es jetzt. Ich liebe mein Leben und ich liebe jede gute und schlechte Erinnerung, weil sie mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin. .: Alter Bridge – In Loving Memory...

Mehr

Durch die Blume

Wenn man weiß was man will… was nützt es denn, wenn man keine Chance dazu hat? Ich sags ausnahmsweise mal mit Silbermond (jaja schlagt mich dafür). Kann mich wieder nicht ablenken Alles dreht sich nur um dich Ich liege hier und zähl die Tage Wie viele noch kommen,ich weiß es nicht Was hast du mit mir gemacht Warum tust du mir das an Was soll ich nochändern Ich komm nie wieder bei dir an Ich will weg von hier Doch es scheint egal wohin ich lauf Das mit dir hört nicht auf Sag mir,wann hört das auf Und ich kämpf mich durch die Nacht Hab keine Ahnung was du mit mir machst Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei will ich doch Und ich kämpf mich durch die Nacht Bin unter Tränen wieder aufgewacht Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei muss ich doch Alle meine Wünsche Habe ich an dir verbraucht Ich kann es selbst nicht glauben Denn nur ich hol mich da raus Es fällt mir schwer das zu kapiern Doch irgendwie wird es schon gehen Alles würde sich verändern Wenn ich dich nicht mehr wiederseh Ich will weg von hier Doch ich weiß,egal wohin ich lauf Das mit dir hört nicht auf Sag mir wann hört das auf Und ich kämpf mich durch die Nacht Hab keine Ahnung was du mit mir machst Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei will ich doch Und ich kämpf mich durch die Nacht Bin unter Tränen wieder aufgewacht Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei muss ich doch Ich ich ich und ich kann nicht mehr Ich kann nicht mehr Doch ich kämpf mich durch die Nacht Hab keine Ahnung was du mit mir machst Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei will ich doch Und ich kämpf mich durch die Nacht Bin unter Tränen wieder aufgewacht Ich krieg dich nicht aus meinem Kopf Und dabei muss ich doch Bye .: Silbermond – Durch die Nacht...

Mehr