Hola!

Ich gehe gerade ab wie ein gutes Chilli. Wo fange ich heute an? Am besten bei der Scheiße. Heute morgen habe ich die Sicherungskopien meiner Musik sortiert und leider durch einen kleine Fehler viele Dateien sinnlos verschoben, umbenannt und geschrottet. Viel ist relativ, so viele MP3s habe ich nicht, ich bin zu faul das von meinen CDs zu rippen. Auf jeden Fall habe ich heute insgesammt 3 Stunden damit verbracht eine Playlist wiederherzustellen und zwei kommen eigentlich noch. Ich denke mal, daß ich das morgen mache. Ich möchte nach CSI endlich mal Rainbow Six: Lockdown testspielen. Jedenfalls sind meine geschrotteten Playlists mein größter Alptraum.
Dann traf ich mich mit Julia, die mir die Einladung zu ihrer Hochzeit brachte. Ich dachte sie heiratet im März, aber jetzt tut sie es Ende Februar. Ich habe da wahrscheinlich keine Zeit, ich weiß noch nicht ganz wie ich ihr das sage. Naja als Meister der wirbelnden Wortfetzen werde ich schon eine Lösung finden.
Nun ich habe dann mal wieder nach dem Ipod geforscht. Der Nano ist immer ausverkauft in Hannover und die, die da sind, sind vorbestellt. Nach 8 Wochen des Suchens hundeblickte ich die Verkäuferin und sie suchte nach Ablaufenden Reservierungen worauf der Chef ihr 2 Ipods um die Ohren schlug. Hola ipod! Gekauft, gegeben und gefreut. Meine Freundin hatte wieder die Feinfühligkeit eines Wikinger-Berserkers. Nach einiger Zeit war sie wieder lammfromm und kuschelig. Ich glaube beim Reiten nennt man das „Zureiten“. Yarrr!
Apro pos reiten. Unser Teilpferd, das eigentlich lieb wie ein Schmetterling ist, hat der Besitzerin gestern eine Kelle verpasst, so dass diese jetzt im Krankenhaus ist. Wir haben es heute aberüberlebt.
Ich habe die Chance der zerstörten Playlists mal genutzt, umüber mein verhastes Itunes Musik zu kaufen. Ich nutze Itunes nur, um die vollen Features des neuen Ipods zu nutzen. Die 3rd Party Lösungen sind leider nicht so weit. Das Lied war Molotov Cocktailparty von Molotov. Klasse mexikanischer Crossover. Nur was passiert, wenn man Prinzipien bricht? Man wird bestraft. Der Titel spielte leider 2 Minuten zu wenig ab und ab 1:40 min gabs nur noch Stille. Tja man darf alle Titel nur einmal Laden, drum wurde das Support Formular ausgefüllt. Mit hasserfüllter Ironie schrieb ich meine Probleme auf, dieüberschrift

Innerhalb von 24 Stunden erhalten sie unter der angegebenen Adresse eine Antwort

machte mir Mut. Diese Information wurde nach Absenden des Formulares durch

Vielen Dank! Sie erhalten in den nächsten 72 eine Antwort

ersetzt. Danke Apple, Erfinder des iPods, Jünger der iTunes – ihr seid große iDioten. Mal gucken was ich für Antworten bekomme.
Ich mache mir mal eine Liste, was ich die nächsten Tage noch machen werde:

  • Playlists
  • Meiner Freundin sagen, daß ich sie liebe
  • Chilli kochen
  • Werkstadtabrechnung machen
  • WordPress auf 2.01 Upgraden
  • Apple verhauen

So das wars jetzt.

.: Molotov – Molotov Cocktail Party (Special Itunes Ending Mix) :.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: