Electronic Arts für Anfänger

Hier ein sehr schöner Artikel über den Konzern mit der $450.000.000 Kriegskasse zum verschleudern. Dazu kommen natürlich auch Gelder für ernst gemeinte Übernahmen. Aber EA hat ja erst einige Leute entlassen, da sich manche Spiele nicht mehr gut verkaufen.
Ob EA noch jemals etwas eigenes programmieren wird?

Hier der Artikel über den Entwickler-Recycler EA:
http://www.gamevision.de/artikel.php?id=220

.: Die Ärzte – Ich bin reich :.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: