Unisorgen

Ach mensch. Es kann doch nicht sein, dass man Arbeiten will, aber es nicht kann. Jetzt kommt mir bitte keiner mit 10 Mio Arbeitslosen, ich rede von der Uni.
Meine Scheinstand steht immer noch bei 1/2 statt bei 2. Morgen wird sich hoffentlich einiges klären und ich werde mit irgendetwas anfangen können.
Mir ist es langsam egal, ob die Kurse zu voll sind und die Dozenten, dann nichts machen wollen. Oder dass das Los entscheidet und gegen mich fällt, so das wer anders einen Schein machen kann.
Bin ich hier beim Glücksspiel?

Wenigstens gehts meinen Freunden an einer anderen Uni nicht viel anders. Der eine hängt an seiner Hausarbeit über das Antike Griechenland und der andere kommt nicht weiter, weil ihm auch die Uni im Weg steht.
Ich zitier ihn mal.

achso ja ich weiss wie das ist ich habe auch ein jahr auf nen praktikum gewartet ohne das man die klausur nicht schreiben konnte und dann wenn manne frage hat sagt der prof doch glatt hey sie haben die klasur noch nicht geschrieben ich dann wie auch er mir doch egal sie kommen nicht in meinen kurs

Na dann, in diesem Sinne!

Die Ärzte – Ruhig angehen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: